Zurück
Shiatsu
Rita Künzli

Shiatsu ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, die ihren Ursprung in der traditionellen chinesischen Gesundheitslehre hat. Shiatsu harmonisiert und stimuliert den Energiefluss und unterstützt die natürlichen Selbstheilungskräfte des Menschen. Shiatsu wird bei verschiedenen Beschwerden und zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge eingesetzt.
Die Behandlung wird üblicherweise auf einer weichen Unterlage am bekleideten Körper ausgeführt. Mit Daumen, Handflächen, Ellbogen und Knien wird in ruhigen, fliessenden Bewegungen ein sanfter Druck auf die Energiebahnen des Körpers ausgeübt. Dehnungen der Muskeln, Rotationen der Gelenke und andere Techniken werden eingesetzt, um Stauungen und Blockaden im Energiefluss zu lösen.
Rita Künzli