Zurück
Klassische Homöopathie
Anita Nyffeler

Im Zentrum steht nicht die Krankheit, sondern der ganze Mensch.
Die Klassische Homöopathie ist eine Heilart, wo das Wesen des Menschen berücksichtigt wird. Wir haben eine Lebenskraft, die uns vor Krankheit schützt. Symptome sind Alarmzeichen, die wir nicht verdrängen dürfen. Das individuell ausgesuchte Mittel regt die Lebensenergie an und der Patient wird wieder gesund. Nach einem Gespräch besteht die Arbeit des Homöopathen darin, das individuelle homöopathische Heilmittel zu finden. Therapeutische Möglichkeiten sind akute und chronische Krankheiten.
Wenn ein chirurgischer Eingriff unumgänglich wird oder eine unheilbare Krankheit besteht, stösst die Homöopathie an Grenzen. Dennoch kann sie dabei Schmerzen lindern und die Lebensqualität steigern. Durch die Homöopathie lernen die Patienten sich besser kennen und übernehmen mehr Selbstverantwortung.
Anita Nyffeler